Ludwig Watteler | Photographien

Die Fotografie ist für mich eine Momentaufnahme. Meine innere Einstellung und ein Moment des Innehaltens verbunden mit Gedanken, Sehen und Fühlen machen letztendlich den Moment des Fotografierens aus. Einmalig und vergänglich. Das gesehene macht das Bild aus, nicht die Technik. Mit den Worten von Henri Cartier-Bresson möchte ich Sie in meine Bildergalerie einladen. Auf jeden Fall aber kümmern sich die Menschen zu viel um die photographische Technik und zu wenig um das Sehen. Henri Cartier-Bresson (1908—2004)

Gipfelkreuze | Schwarzweiß Fotografien
21/01/2021
Kunst und Kultur
18/10/2021
Veranstaltungen
23/09/2021
Back to Top